Geld verdienen im Internet

Geld im Internet verdienen

Viele träumen vom schnellen Reichtum im Internet und werden doch so oft enttäuscht.
Wenn man in den Suchmaschinen nach „Geld verdienen“ oder „Geld im Internet verdienen“ sucht, wird man von Angeboten erschlagen. Alle versprechen schnelles Geld ohne viel Arbeit.
Warum scheitern viele Versuche, sich als Internetmarketer erfolgreich durch’s Arbeitsleben zu schlagen und online Geld zu verdienen?

Das hat meistens mehrere Gründe. Und wenn Sie sich selber ein paar Fragen stellen, werden Sie merken, wo der Haken an den ganzen Angeboten ist.

1. Warum sollte jemand, der den Stein der Weisen gefunden hat, die geheimsten Geheimnisse mit Ihnen teilen? Weil er so ein guter Mensch ist?
Tatsache ist: Es GIBT gute Artikel und Kurse, die einem erklären, wie man seriös Geld im Internet verdient. Aber es gibt mindestens fünf mal mehr Produkte, die Ihnen nur das Geld aus der Tasche ziehen und Sie bei Schwierigkeiten im Stich lassen.

Empfehlenswerte Kurse habe ich unter auf den Unterseiten zum Geldverdienen aufgelistet. Darunter sind z.B. einige Kurse, die Sie für 1€ testen können.

Eine Gratis Leseprobe des Magazins INTERNETHANDEL erhalten Sie HIER.

2. Auch im Internet wird Geld nur mit Arbeit verdient. Anleitungen, die Ihnen Geld ohne Arbeit versprechen, sind Abzocke. Es ist verständlich, dass Kurse nicht kostenlos angeboten werden, da der Autor natürlich Zeit und Arbeit investiert hat. Aber es wird schon unglaubwürdig, wenn er NUR JETZT UND HIER den Kurs für 97€ anstatt 999€ anbietet. Solche Rabatte sollten hellhörig werden lassen.
Achten Sie auf ein Rückgaberecht. Die von mir empfohlenen Kurse haben alle eine Geld-zurück-Garantie von mindestens 30 Tagen.

3. Sie brauchen etwas Startkapital. Zwar ist eine Geschäftsgründung in der realen Welt, also Offline, wesentlich teurer, jedoch brauchen Sie zum Erstellen von Webseiten auch Programme, die nur zum Teil kostenlos sind. Auch Werbung kostet in den meisten Fällen Geld.

4. Sie brauchen Besucher auf Ihrer Website. Diese Besucher anzulocken kostet entweder Geld oder viel Arbeit.

Glauben Sie nicht, dass Sie nach wenigen Wochen die versprochenen 1157€ am Tag umsetzen. Realistischerweise lassen sich nach einigen Wochen bis Monaten einige hundert Euro zusätzlich verdienen. Wenn Sie genügend Besucher in Ihrem Shop oder auf Ihrer Website haben, können es auch mehrere tausend Euro sein. Aber bis dahin steht ein arbeitsintensiver anstrengender Weg vor Ihnen.
Natürlich sollte nicht verschwiegen werden, dass es wesentlich komfortabler sein kann, zuhause bei freier Zeiteinteilung zu arbeiten, als jeden Tag zum entsprechenden Arbeitsplatz zu fahren und sich im Hamsterrad zu drehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>