Geld anlegen – Börse

Geld an der Börse anlegen

Wenn Sie wirklich passiv Geld verdienen und vermehren wollen, kommen Sie nicht umhin, sich mit der Börse zu beschäftigen. Zinsen auf Sparbüchern und Tagesgeldkonten sind heutzutage so niedrig, dass diese von der Inflation aufgefressen werden.

Wenn Sie sich ein Polster für unerwartete Ausgaben geschaffen (ungefähr das 3 fache des Netto-Monatsgehaltes) und damit finanzielle Sicherheit geschaffen haben, können Sie beginnen, Ihr Geld längerfristig anzulegen und damit höhere Gewinne zu erwirtschaften.

Nun können Sie natürlich Ihrem persönlichen Finanzberater vertrauen, der aber in den meisten Fällen auch eigene Interessen hat, oder Sie beginnen, sich mit aktiv selber mit Anlagemöglichkeiten zu beschäftigen. Dazu müssen Sie kein Finanzgenie sein. Sie sind nicht dümmer, als andere. Warum sollten Sie es nicht lernen können, Ihr Geld gewinnbringend anzulegen?

Grundlegende Infos finden Sie überall: In Büchern, im Internet, in Kursen oder im Austausch mit Freunden. Vorsicht: Ein Expertentipp zur Superaktie XY, der schon die Runde macht, ist spätestens zu dem Zeitpunkt kein Tipp mehr.

Zum Einstieg hier einige Bücher, die leicht verständlich und gut geschrieben sind:

Cashkurs: So machen Sie das Beste aus Ihrem Geld: Aktien, Versicherungen, Immobilien
Der entspannte Weg zum Reichtum (dtv Sachbuch)
Börse leicht verständlich: Von der Depot-Eröffnung zum optimalen Depot
Börse für Dummies
Aktien für Dummies
Börsenstrategien für Dummies

 

Zusätzlich wird es hier im Mitgliederbereich ab März 2016 einen Börsenkurs geben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>